Achtsamkeitstraining

Weiterbildlung für Menschen in helfenden, führenden und kreativen Berufen.

Nach dem erfolgreichen ersten beiden Achtsamkeitstrainings ist für 2014/15 wieder ein Training geplant. Ziel dieser Weiterbildung ist es, dass Sie im Rahmen einer geschlossenen Gruppe das Prinzip Achtsamkeit als Haltung und Methode erlernen bzw. vertiefen. Die Weiterbildung dient der Selbstunterstützung und der qualitativen Verbesserung Ihrer Arbeit. Emails mit Übungsvorschlägen für den Alltag und das "Buddy-Prinzip" sorgen für eine nachhaltige Integration der Achtsamkeitspraxis in Ihren privaten und beruflichen Alltag.

Termine:

Einführungsseminare

Die Seminare beinhalten eine intensive Einführung in die Praxis der Achtsamkeit, die die TeilnehmerInnen dazu befähigt, selbständig im Alltag weiter zu üben.

Die Einführungswochenenden sind gleichzeitig Seminar AT I des Achtsamkeitstrainings.


Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Einführungskurs/Achtsamkeitstraining I

24.–25. April 2021 in Hamburg
Ort: Raum für Meditation und Bewegung in Hamburg - Eimsbüttel

Leitung: Susanne Kersig
Seminargebühr: 250 Euro
Es werden 16 Fortbildungspunkte bei der PTKH-HH beantragt.

Prospekt (PDF)

Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrer Krankenkasse, inwieweit diese den Kurs bezuschuss (häufig ca.80 Euro).

Anmeldeformular

AT II wird noch bekannt gegeben
AT III wird noch bekannt gegeben
AT IV wird noch bekannt gegeben