Wie der Körper den Körper heilt - Teil I

Wie der Körper den Körper heilt - Teil I

Focusing und Achtsamkeit in der Mind-Body-Medizin
Online Weiterbildung 2022

Teil A einer zweiteiligen Veranstaltung - Teil B findet zwischen 18.11.-20.11.2022 statt

Neueste medizinische Erkenntnisse aus der Psychoneuro-Immunologie und der Placebo- Forschung zeigen, dass der Einfluss unserer Einstellungen, Geistes- und Gefühlszustände auf den Körper wesentlich größer ist, als bislang angenommen. Wie können wir nun unsere Gedanken, Gefühle und unser Verhalten so verändern, dass diese gezielt unsere Gesundheit und Heilung unterstützen? Wie verstehen und aktivieren wir unseren Inneren Arzt?

Die auf Achtsamkeit basierende Selbsthilfe- Methode des Focusings des Philosophen Gene Gendlin bietet uns einen systematischen Weg, um körperliche Symptome in Sprache zu übersetzen und dabei das kreative Körperwissen in Richtung Gesundheit zu entschlüsseln. Dabei oktroyieren wir dem Körper nicht unsere Vorstellungen auf, sondern lernen, ihm und seiner schöpferischen Weisheit zu zuhören. Er weiß eigentlich immer den nächsten Schritt in Richtung Besserung. Jeder einzelne Körperdialog bringt in der Regel Linderung, nicht selten führt er sogar zum Verschwinden der Symptomatik. Erst wenn innerer und äußerer Arzt kooperieren, kann Heilung ganzheitlich
geschehen.

MIT HILFE VON ACHTSAMEN KÖRPERDIALOGEN KÖNNEN WIR

  • die Selbstheilungs- Kräfte gezielt und individuell aktivieren.
  • eine heilsame Einstellung zu chronischen Erkrankungen finden.
  • auf die innere Stimme bzw. den Inneren Arzt hören, der den Weg zur Gesundung weiß.
  • mit den Gefühlen über eine Erkrankung heilsam umgehen
  • den sekundären Krankheitsgewinn behutsam erkunden und die wahren Bedürfnisse dahinter befriedigen
  • unser Verhalten mehr auf die Bedürfnisse unseres Körpers abstimmen.
  • stimmige Therapieentscheidungen im Dschungel therapeutischer Angebote treffen.

ZIELGRUPPE SIND MENSCHEN, DIE

  • als Ärzte, Heilpraktiker, Focusing BegleiterInnen, Psycho- oder KörpertherapeutInnen ihre KlientInnen darin unterstützen möchten, die eigene Körperintelligenz zu entschlüsseln und den individuell stimmigen Weg zur Gesundheit zu finden.
  • selbst unter Symptomen leiden, denen die Schulmedizin ratlos gegenüber steht.
  • neugierig darauf sind, die Selbstheilungskräfte im Körper direkt zu erleben und zu fördern.

INHALTE

  • Einführung in die Mind-Body-Medizin
  • Achtsames Beziehungsmodell in der Mind-Body Medizin
  • Den Inneren Arzt aktivieren
  • Handeln aus dem Felt Sense Intuition in der Medizin
  • Wie Freiraum, Absichtslosigkeit und Akzeptanz heilen
  • Die heilsame Zielformulierung
  • Der Dialog mit einem Symptom
  • Therapieentscheidungen mit Kopf, Herz und Bauch
  • Heilsame Gedanken kultivieren
  • Achtsamer Umgang mit krankheitsbegleitenden Gefühlen
  • Verhalten und Lebensstil auf den Prüfstand stellen
  • Den sekundären Krankheitsgewinn achtsam erforschen
  • Wie Lebensfreude heilt
  • Mit achtsamer Berührung begleiten
  • Ein Selbst-Rezept erstellen

METHODEN
Kurzvorträge, geleitete Gruppenfocusings, Partnerschaftliches Focusing, Kleingruppenarbeit, Körperübungen, Austausch in der Gruppe, geleitete Meditationen.

VORAUSSETZUNG
Focusing II

Egal, ob Sie die achtsamen Körperdialoge mit sich selbst oder mit Ihren KlientInnen anwenden möchten: Es braucht Zeit, um die Grundhaltung und Methoden des Begleitens zuverlässig und wirkungsvoll zu erlernen. Deshalb ist Focusing II Voraussetzung für die Weiterbildung. Diese Grundlagenseminare biete ich 2022 ebenfalls an. Bitte schauen Sie auf meine Homepage oder fordern Sie den gesonderten Prospekt an.

SEMINARZEITEN
Freitags 16.00-21.00 Uhr mit Pause
Samstags 10.00-18.00 Uhr mit Mittagspause
Sonntags 09.30-13.00 Uhr

LIVE-ONLINE FORTBILDUNG VIA ZOOM
Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese Weiterbildung auch online hervorragend klappt und einige Vorteile bietet: Keine lange Anreise, ungestörtes Arbeiten in Kleingruppen, vielen gelingt es zuhause noch mehr bei sich zu bleiben, sie fühlen sich weniger abgelenkt durch andere und erfrischter als nach Präsenzseminaren. Eine angenehme Gruppenatmosphäre und Verbindung entsteht auch hier. Durch einen kreativen Umgang mit dem Online Format und häufige Methodenwechsel bleibt es entspannt und leicht.

Ich benutze DGSV-konformes Zoom. Sie benötigen einen Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon.

FORTBILDUNGPUNKTE
Es werden 40 Fortbildungspunkte bei der PTK-HH beantragt

LITERATUREMPFEHLUNG
Im Dialog mit dem Körper, Susanne Kersig, Arbor 2021

Veranstaltungsdetails

Beginn 16.09.2022–16:00
Ende 18.09.2022–13:00
Einzelpreis 620,00€
Karte Online via Zoom
Ausschreibung Prospekt-Koerper-Online-2022.pdf

Unsere Webseite nutzt Cookies, um die Inhalte für unsere Besicher optimal darzustellen. Darüber hinaus nutzen wir Cookies, um die Besuche unserer Website zu analysieren und somit unser Webangebot zu verbessern. Hierzu geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen (Google) weiter. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.