Übersicht der kommenden Seminare

Focusing III - Mit Teilen Arbeiten

Die Focusing-Grundlagenseminare richten sich an Menschen, die Focusing mit sich selbst durchführen möchten, partnerschaftliches Focusing lernen und die Grundhaltung der Inneren Achtsamkeit stärker in ihr Leben integrieren möchten und wenn Sie Therapeutisch arbeiten und sich ein kreatives Handwerkszeug wünschen, um KlientenInnen mit sich selbst in Kontakt zu bringen und um körperliche und sprachliche Prozesse stärker zu verbinden.

Focusing III ist Teil der Basisausbildung, die nur als Gesamtpaket gebucht werden kann. Sie umfasst:
Focusing II - Methoden des Begleitens
Focusing III - Mit Teilen Arbeiten
Focusing IV - Beziehungs-Freiraum 
Focusing V - Supervision

Focusing II- V kann nur als Gesamtpaket gebucht werden.

Beginn 12.07.2024–09:30
Ende 14.07.2024–16:00
Preis nur als Paket Focusing II-V buchbar
Ort Online via Zoom
Ausschreibung Focusing-Prospekt-24.pdf

Themen des Seminars Focusing IV beinhalten Absichtslosigkeit, Freiraum in Beziehungen herstellen, strukturgebundene Prozesse, aus der eigenen Mitte handeln und Response

Beginn 06.09.2024–09:30
Ende 08.09.2024–16:00
Preis nur als Paket Focusing II-V buchbar
Ort Online via Zoom
Ausschreibung Focusing-Prospekt-24.pdf
Focusing V - Supervision

Themen des Seminars Focusing V - Supervision beinhalten Integration von Focusing in den Alltag, Methodensicherheit gewinnen, Abrunden des bisher Gelernten und Live-Supervision.

 

Focusing V ist Teil der Basisausbildung, die nur als Gesamtpaket gebucht werden kann. Sie umfasst:
Focusing II - Methoden des Begleitens
Focusing III - Mit Teilen Arbeiten
Focusing IV - Beziehungs-Freiraum 
Focusing V - Supervision

Beginn 11.10.2024–09:30
Ende 13.10.2024–16:00
Preis nur als Paket Focusing II-V buchbar
Ort Online via Zoom
Ausschreibung Focusing-Prospekt-24.pdf
Die Freiheit des Loslassens - Vergänglichkeit tiefer begreifen

Vertiefungskurs Achtsamkeit und Yoga

In einer immer unsicheren äusseren Welt wird uns die Vergänglichkeit aller Phänomen bewusster und beängstigt uns gleichzeitig. Begreifen und akzeptieren wir aber die Grundtatsache, dass alles was entsteht auch wieder vergeht, auf einer körperlich gefühlten Ebene, führt dies zu tiefer Gelassenheit. So können wir unsere wahre, formlose Natur erkennen und frei werden. Eine loslassende Einstellung ist auch zentral, damit die grosse gesellschaftliche Transformation gelingen kann, in der wir uns alle befinden.

Beginn 30.10.2024–17:00
Ende 03.11.2024–13:30
Preis 340,00€ zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Ort Freiräume Osterstedt

Unsere Webseite nutzt Cookies, um die Inhalte für unsere Besicher optimal darzustellen. Darüber hinaus nutzen wir Cookies, um die Besuche unserer Website zu analysieren und somit unser Webangebot zu verbessern. Hierzu geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen (Google) weiter. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.